Interaktive Tools für Onlineseminare – 18.-20.06.2020

Termine: Donnerstag, 18.06. 16-18 Uhr + Freitag, 19.06. 14-16 Uhr + Samstag, 20.06. 14-16 Uhr

Preis: 200,00 €

Ort: Dieses Training findet online statt.

Technische Voraussetzungen: Wir arbeiten mit der Software Zoom. Benötigt wird ein internetfähiges Gerät mit Webcam (große Bildschirme eigenen sich sehr viel besser als Smartphone-Bildschirme). Besondere technische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Details:

Seminare und Fortbildungen, die online stattfinden, unterliegen anderen Gesetzmäßigkeiten als Präsenzveranstaltungen. Daher brauchen Trainer, Dozierende und Fortbilder spezifisches konzeptionelles Knowhow, um ihre Inhalte effizient und nachhaltig zu vermitteln. In diesem Onlinetraining lernen Sie mithilfe fundierter Erkenntnisse aus der Lehrforschung und Methoden aus der Angewandten Improvisation, welche Dos und Don't im digitalen Kursraum gelten, wie man Präsenz vor der Webcam erhält und mit welchen Methoden man verschiedene Lerntypen auf allen Ebenen ansprechen kann. Ziel dieses Onlinetrainings ist es, dass Sie mit einfachen Tools Ihre Seminare und Kurse souveräner, interaktiver und lebendiger gestalten können - so dass alle auf Sendung bleiben und die Inhalte wirklich ankommen.

Dieses Training setzt sich aus drei Modulen zusammen. Für jedes Moduls ist jeweils ein Termin mit 90 Minuten geplant. Hinzukommen jeweils 15 Minuten für die technische Einführung der Teilnehmenden und ein gemeinsames Ankommen im virtuellen Raum vor Beginn jeder Sitzung. Die Teilnehmenden erhalten im Nachgang ein Handout.

Modul 1

  • Einführung in die technischen Rahmenbedingungen und damit verbundenen Sonderbedingungen und Möglichkeiten
  • Energizer, Warm-Ups: Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden

Modul 2

  • Fortsetzung Energizer, Warm-Ups: Tools zur Aktivierung der Teilnehmenden
  • Hintergrund und Input zum Thema Lernen (Lernen im digitalen Kontext, Tiefenlernen)

Modul 3

  • Interaktive Übungen und spielerische Elemente zum Vermitteln von komplexen Inhalten und Themen
  • Möglichkeiten für Kooperation und Zusammenarbeit im virtuellen Raum
  • Abschluss und Zusammenfassung

Hier online anmelden

  • Sie möchten einen Gutschein einlösen? Hier die Gutschein-Nummer eintragen.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
    • Anmeldungen zählen nur schriftlich mit Namen und Kontaktdaten und sind dann verbindlich.
    • Die Kursgebühr ist direkt nach Rechnungserhalt zu überweisen.
    • Sollte bis zu 3 Wochen vor Kursbeginn kein Zahlungseingang erfolgt sein, behält sich der Veranstalter vor, den Platz an Teilnehmende auf der Warteliste zu vergeben.
    • Die Rechnung erhält Bestand bis zur ordnungsgemäßen Stornierung.
    • Der Rücktritt ist kostenlos bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn möglich; im anschließenden Zeitraum, bis 1 Woche vor Kursbeginn, werden 50% der Kursgebühr erstattet.
    • Bei Rücktritt innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung nicht möglich.
    • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht sein, behält sich der Veranstalter die Absage des Kurses vor.
    • Die komplette Teilnahme obliegt der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Bei verkürzter Teilnahme hat die/der Teilnehmende die volle Kursgebühr zu entrichten.
    • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, es besteht kein Versicherungsschutz durch den Veranstalter.
    • Eine Woche vor Kursbeginn meldet sich der Veranstalter mit ausführlichen Informationen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Datum

18. Jun 2020 (Donnerstag)
Expired!

Preis

200,00 €

Ort

Online über Zoom

Veranstalter

leer

Kursleitung

Roberto Hirche
Roberto Hirche

Improtheater Konstanz

Businesstheater Applied Improvisation Network

Der Mittelstand BVMW

Auftritte

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Improtheater Konstanz UG (haftungsbeschränkt)
Bücklestr. 3-5
78467 Konstanz
Tel. +49-7531-2822923
Mobil: +49-1512-1487964
info@impro-konstanz.de

Scroll to Top